Der XL3 HV-Ventilator

XL3-Ventilatoren sind in 5 Durchmessern erhältlich: 2.440 mm, 3.660 mm, 4.880 mm, 6.100 mm und 7.320 mm. Abhängig vom Durchmesser und der gewählten Betriebsgeschwindigkeit (von 9 bis 175 U/min) können sie Luftmengen von bis zu 713.585 m³/h fördern.

Die empfohlenen Montagehöhen reichen von 4.575 bis 24.400 mm. Der XL3 HV bewegt Luft in Körperhöhe bis zu 26 m von der Ventilatormitte in alle Richtungen.

Es gibt keinen zu großen Gebäuderaum und keine zu hohe Decke, um nicht vom RiteHite-Ventilatorkonzept zu profitieren.

Die einzigartige Konstruktion und Leistung des XL3 HV kann dazu beitragen, verschiedene Herausforderungen in Bezug auf Luftbewegungen zu bewältigen und gleichzeitig Geld zu sparen, die Umwelt zu schützen und das Arbeitsklima zu verbessern. Alles mit einer positiven Kapitalrendite.

Darüber hinaus ist der XL3 HV für eine sehr lange Lebenserwartung ausgelegt.

Visionäres Blattdesign:

  • Starke Propell-Aire™-Blätter aus leichtem Aluminium mit Vortex-Spitzen (Bild 1).
  • Das ausgeklügelte Blattdesign umfasst Neigung, Verjüngung und Verdrehung, um einen konstanten maximalen Luftstrom über die gesamte Blattlänge und einen geräuscharmen Betrieb zu gewährleisten.
  • Die Aufwärtsneigung des Blattes erzeugt einen konischen Luftstrom, der die Luft vom Boden abhebt und eine angenehmere Umgebung auf Körperhöhe schafft.
  • Der gleichmäßige Luftstrom beseitigt tote Luftlöcher unter der Mitte des Ventilators.
  • Blattoberfläche: Standard-Fräsoberfläche, poliertes Aluminium und Sonderfarben sind optional.

Ausgefeiltes Nabendesign:

  • Extrudierte, präzisionsgefräste Aluminiumnabe und Schraube.
  • Vibrationsreduzierendes Material reduziert die Belastung der Nabe um 50 % bis 75 %
  • Ausgefeilte rotationsausgeglichene Naben-Blatt-Verbindung, ein Design mit einer 40-jährigen Erfolgsgeschichte unter rauen Bedingungen weltweit.
  • Die Blätter sitzen in einer sicheren Position auf dem Nabenarm und sind mit einer Schraube gesichert, die mit 271 Nm angezogen ist.

Sicherheitsmerkmale:

  • Dreiwege-Sicherheitsverbindung zwischen Motor und Nabe (Abb. 2 und 4):
  • Die Nabe wird mit einer Schraube mit Linksgewinde und einer konischen Aluminiumbuchse am Motor befestigt.
  • Jedes Blatt ist am Sicherheitsring befestigt.

  • Die Trägerklemme, das Fallrohr, das Motorgehäuse, die Stabilisierungsstahlseile (4) und die Sicherheitsstahlseile (2) bieten ein Höchstmaß an Betriebssicherheit und ermöglichen eine einfache Installation in nahezu jeder Gebäudekonfiguration (Bild 4).
  • Mit Sicherheit entworfen, für mehr als 10-fache Kraft und Beanspruchung, die vom XL3 HV erzeugt werden.

Finden Sie einen Vertreter Fragen zu Ventilatoren

Verwandte Produkte

XL3 FM-Ventilator

Ansehen