Der XL3 HV-Ventilator

Der XL3 HV-Ventilator

XL3-Ventilatoren sind in 5 Durchmessern erhältlich: 2440 mm, 3660 mm, 4880 mm, 6100 mm und 7320 mm. Je nach Durchmesser und ausgewählter Betriebsdrehzahl (9-175 U/min) können sie Volumenströme bis 713.585 m³/h bewegen.

Die empfohlenen Einbauhöhen reichen von 4575 mm bis 24400 mm. Bis zu 26 m vom Zentrum des Ventilators aus in alle Richtungen, können die XL3 HV Luft auf Körperhöhe bewegen.

Es gibt keinen Gebäuderaum, der zu groß oder bei dem die Decke zu hoch wäre, um nicht von der RiteHite Ventilatoren-Formel zu profitieren.

Die einzigartige Konstruktion und Leistung der XL3 HV kann dabei helfen, verschiedene Herausforderungen hinsichtlich der Bewegung von Luft zu meistern und gleichzeitig Geld zu sparen, die Umwelt zu schützen und das Arbeitsklima zu verbessern. Das alles mit einem positiven ROI (Return on Investment).

Darüber hinaus wurde der XL3 HV für eine sehr lange Lebensdauer ausgelegt.

Visionäres Blattdesign:

  • Propell-Aire™, benutzerdefinierte Leichtbau-Aluminiumblätter mit Vortex-Spitzen. (Abb. 1).
  • Hochentwickeltes Blattdesign mit Neigung, Verjüngung und Windung, um einen konsistenten maximalen Luftstrom über die gesamte Blattlänge bereitzustellen, wodurch ein leiser Betrieb gewährleistet ist.
  • Die aufwärts gerichtete Blattneigung erzeugt einen kegelförmigen Luftstrom, der die Luft vom Boden abhebt, um ein angenehmes Arbeitsumfeld auf Körperhöhe zu erzeugen.
  • Der gleichmäßige Luftstrom beseitigt Luftlöcher unter der Mitte des Ventilators.
  • Blattoberfläche: walzblank als Standard, poliertes Aluminium und kundenspezifische Farben sind optional.

Durchdachtes Nabendesign:

  • Präzise gefräste, extrudierte Aluminium-Nabe und -schrauben
  • Schwingungsdämpfendes Material reduziert die Belastung auf die Nabe um 50 bis 75 %
  • Die durchdachte, ausgewuchtete Nabenverbindung ist ein Design mit einer weltweiten, 40-jährigen Erfolgsgeschichte unter rauen Bedingungen.
  • Die Blätter werden mit einer Schraube, die mit 271 Nm angezogen ist, in einer sicheren Position auf der Nabe befestigt.


Sicherheitsmerkmale:

  • Dreifache Motor-Naben-Sicherheitsverbindung (Abb. 2 und 4)
  • Die Nabe wird am Motor mit einer Schraube mit Linksgewinde und einer Kegelbuchse aus Aluminium befestigt.
  • Jedes Blatt ist an dem Sicherheitsring befestigt.

  • Trägerklemme, Fallrohr, Motorgehäuse, stabilisierende Stahlseile (4) und Sicherungsstahlseile (2) bieten ein Höchstmaß an Betriebssicherheit und ermöglichen eine einfache Installation in fast jeder Gebäude-Konfiguration (Abb. 4).
  • Ausgelegt mit der Belastungssicherheit von mehr als der 10-fachen Kraft und Beanspruchung, die der XL3 HV erzeugt.

Eine Vertretung finden Häufig gestellte Fragen zum Ventilator

RITE-HITE