Kommunikation und Steuerungen

Verladestellen-Steuerungssystem | Verriegelungssteuerungen

Eine klare und präzise Kommunikation ist für die Sicherheit an der Verladestelle von entscheidender Bedeutung. Ampelanlagen und Alarme sollen das Verladepersonal klar informieren, wann es sicher in einen LKW-Anhänger ein- und aussteigen kann und dem LKW-Fahrer signalisieren, wann er sicher abfahren kann.

Rite-Hite-Ampelanlagen und Steuerungen bieten:

  • Robuste Komponenten, die Beschädigungen in rauen Verladestellenumgebungen widerstehen.
  • Nicht einstellbare Steuerschalter, die werksseitig auf optimale Leistung eingestellt sind.
  • Flache Außenleuchten, die Beschädigungen durch anlegende Anhänger verhindern.
  • Ampelanlagen sind separat erhältlich - wesentlich sicherer als das Unterlegen von Keilen.

Mehrere Verladestellen-Ausrüstungsteile können miteinander verbunden oder verriegelt werden, um eine individuelle Anpassung zu erzielen