Visuelle Kommunikation an der Verladestelle

Was Sie nicht sehen, kann Sie verletzen. Die Kommunikation an der Verladestelle ist entscheidend für die Unfallverhütung. Der Schlüssel besteht darin, eine klare, ständige Kommunikation mit blinkenden roten und grünen Leuchten zu gewährleisten, um LKW-Fahrer, Gabelstaplerfahrer und Verladepersonal über den Status des Lade- oder Entladevorgangs zu informieren.  

Die Rite-Hite-Lösung. Das Hinzufügen einer Ampelanlage ist eine effektive Möglichkeit, die Kommunikation zwischen Lkw-Fahrern und Ihrem Verladepersonal zu verbessern. Die roten und grünen Ampeln - sofort verstanden als "Stop" und "Go" - geben dem Verladepersonal innen und den LKW-Fahrern im Freien klare Signale, damit Ihre Verladestelle sicherer und effizienter arbeiten kann.  Grüne und rote Ampeln befinden sich am Schaltkasten im Gebäude sowie an der Außenseite des Gebäudes für den LKW-Fahrer.