Die Dok-Guardian-Sicherheitsbarriere

Verhindern Sie Unfälle an der Verladestelle

  • Verhindert, dass Gabelstapler, Hubwagen und Fußgänger von der Verladestelle fallen.
  • Hilft beim Schutz gegen den gefährlichen 4-Fuß (1,2 m)-Sturz an der Verladestelle, der zu schweren, manchmal tödlichen Verletzungen führen kann.

Die Dok-Guardian™-Barriere ist so konzipiert, dass sie Stößen standhält

  • Ausgelegt, um bis zu 30.000 lbs (13.636 kg) zu stoppen. Die vollständigen Gewichts- und Geschwindigkeitsangaben finden Sie in der Dok-Guardian-BLAST-Aufprallbewertungstabelle.
  • 44“ (1120 mm) hoher hellroter PVC-beschichteter Glasfaservorhang mit drei hellgelben schweren Rückhaltegurten.
  • Dient als gut sichtbares Warnschild.
  • Wird manuell betätigt und passt problemlos über Öffnungen mit einer Breite von bis zu 16‘ 5“ (5000 mm).
  • Beidseitig verankert durch 48“ (1220 mm) große gelbe Warden-Torschützer, die einen hervorragenden Schutz der Führungsschiene des Tors bieten.
  • Fährt in einen der Torschützer beim Be- oder Entladen des Anhängers ein

Flexibles Design

  • Kann in einer Einrichtung verwendet werden, um Personen von Produktions- und Materialtransportgeräten zu trennen
  • Entwickelt für die Integration in das leistungsstarke Rite-Hite Dok-Commander-Verriegelungssystem, um die Sicherheit der Verladestelle zu gewährleisten
  • Die rote Leuchte am Dok-Lok-Steuerkasten zeigt an, dass der Dok-Guardian-Vorhang sicher über der Öffnung verriegelt ist
  • Wenn die Verriegelungstaste am Dok-Lok gedrückt wird und die Innenleuchte grün leuchtet, wird die Dok-Guardian-Verriegelung freigegeben, sodass der Anhänger be- und entladen werden kann

*Eine vollständige Erläuterung der in dieser Tabelle enthaltenen Informationen finden Sie im Weißpapier The Science of Safety.

       

    Finden Sie einen Vertreter Kontaktieren Sie uns