Dok-Guardian Heavy Duty Sicherheitsbarrieren

Dok-Guardian Heavy Duty Sicherheitsbarrieren

Offene Verladestellen bergen für Verladepersonal und Flurförderzeuge eine hohe Absturzgefahr. Diese Gefahr wird oft erst erkannt, nachdem es zu spät und ein schwerer Unfall passiert ist.

Schützen Sie Ihre Mitarbeiter und Einrichtungen mit der Dok-Guardian-Sicherheitsbarriere von Rite-Hite. Erhältlich in zwei Ausführungen, Heavy Duty und Light Duty, ist die Dok-Guardian-Barriere eine einfache, leicht zu bedienende Sicherheitslösung für fast jede Verladestelle.

Eigenschaften des Dok-Guardian Heavy Duty

  • Verhindert den Absturz von Gabelstaplern, Hubwagen oder Personen von der offenen Verladestelle.
  • Die manuell positionierte Barriere passt problemlos in bis zu 5000 mm breite Öffnungen.
  • Die Barriere stoppt Fahrzeuge mit 4,5 t und einer Geschwindigkeit von bis zu 6,5 km/h ohne oder mit nur geringer Beschädigung.
  • Einfache, leicht zu bedienende Sicherheitslösung für fast jede Verladestelle.
  • Die 1120 mm hohe rote Barriere mit gelben Rückhaltegurten schärft das Bewusstsein hinsichtlich der Absturzgefahr an der Verladestelle.
  • Die 1220 mm hohen Pfosten sind aus 6,4 mm dickem Stahlblech gefertigt und bieten einen ausgezeichneten Schutz für Torrahmen.
  • Das "Unique Pocket"-Design hilft die Barriere außerhalb von Gefahrenzonen zu lagern.
  • Kann mit einer Fahrzeugverriegelung gekoppelt werden, um einen festen Bedienablauf zu etablieren und damit Vollzeitschutz an der Verladestelle zu gewährleisten.

Ressourcen-Center

RITE-HITE