Kühlhäuser und temperaturkontrollierte Umgebungen

Ineffiziente Gefrierraumöffnungen sind weitaus teurer als man denkt. Frostansammlungen an Gefrierraumtoren und die Verwendung beheizter Luftschleier oder Wärmelampen, um sie sauber zu halten, verschwenden viel Energie. Wenn Sie diese langsamen und unzureichend isolierten Toren hinzufügen, werden Sie mit erheblichen Verlusten an Energie und sogar an Produktivität pro Öffnung konfrontiert.

Die kalte Seite kalt und die warme Seite warm zu halten, ist eine ständige Herausforderung. Dabei spielt nicht nur der Energieverbrauch eine Rolle, sondern es wird auch die Zeit berücksichtigt, die aufgewendet wird, um die Probleme der zugefrorenen Toröffnungen, die Gefahren von nassem Beton oder Oberflächen sowie die Gefahr von Produktschäden oder -verderb zu lösen. Es wird viel Mühe in diese Probleme gesteckt, die mit einem isolierten Hochgeschwindigkeitstor oder einer Vorhangwand minimiert werden könnten.

Die Rite-Hite-Lösung. Wir haben die Herausforderung mit dem besten Sortiment an energieeffizienten Toren beantwortet. Unser exklusives Thermal AirTM-System sowie die hohe Betriebsgeschwindigkeit und Leistung bieten Ihnen die energieeffizienteste Möglichkeit, Ihre härtesten Kühl- und Gefrieranwendungen zu bewältigen. Mit den richtigen Ausrüstungs-Upgrades können Einsparungen von bis zu 18.000 USD pro Öffnung und Jahr erzielt werden.

Wenn in Ihrer Situation ein großer Bereich umschlossen werden muss, bieten Ihnen isolierte Vorhangwände eine anpassungsfähige Möglichkeit, Wärme einzudämmen oder temperaturgeregelte Bereiche zu trennen und abzuteilen. Sie lassen sich einfach an die sich ändernde Nutzung der Anlage oder die betrieblichen Anforderungen anpassen, installieren und neu konfigurieren.

Grundlegender Leitfaden für Kühläuser