Reinraum- und Verladestellenlösungen für die Pharmaindustrie

Sauberkeit ist ein entscheidender Faktor in der pharmazeutischen Industrie sowie in verwandten Bereichen wie Biotechnologie, Medizinprodukten, Krankenhäusern und Diagnosezentren. Dies gilt sowohl für Reinräume des Lagers als auch für die Verladestelle. Tatsächlich beläuft sich der globale Reinraummarkt für diese Branchen mittlerweile auf über 3 Milliarden US-Dollar, wobei ein Wachstum von 5,1 % bis 2025 erwartet wird. Fast die Hälfte dieser 3 Milliarden US-Dollar entfällt auf die Pharmaindustrie.

Reinräume der Pharmaindustrie

Jeder Reinraum weist einen kontrollierten Verunreinigungsgrad auf, der durch die Anzahl der Partikel pro Kubikmeter bei einer bestimmten Partikelgröße bestimmt wird. Die regulatorischen Standards unterscheiden sich je nach Anwendung, aber die Reinräume der Pharmaindustrie liegen im Allgemeinen im Bereich von ISO 5, 6, 7 oder 8. Darüber hinaus beginnen die Current Good Manufacturing Practices (CGMPs) (aktuellen guten Herstellungspraktiken) tief in der Anlage, indem einzelne Räume strategisch unter Druck gesetzt werden. Wenn jeder Raum unter Druck gesetzt wird, werden Partikel in die Flure und schließlich in die nicht weißen Bereiche wie die Verladestelle befördert, an der die U.S. Food and Drug Administration (FDA)* ihre eigenen Standards und Anforderungen durchsetzt.

Verladestellen für die Pharmaindustrie

Die Kontaminationskontrolle an der Verladestelle erfordert, dass alle Überladebrücken, Tore und Vorhangwände dicht sind. Die Industrie fordert auch einfache Abwaschfunktionen für kritische Kontrollpunkte wie Toröffnungen und Gewebewände. Darüber hinaus muss die Ästhetik der Verladestelle mit den modernsten pharmazeutischen Geräten der übrigen Einrichtung übereinstimmen.

Reinraum- und Verladestellenlösungen für die Pharmaindustrie

Rite-Hite bietet viele Lösungen für die Pharmaindustrie zusammen mit dem Wissen und der Erfahrung, -Probleme zu lösen, denen Sie in Bezug auf Reinraumbereiche gegenüberstehen. Wir halten uns über Best Practices, neue Designs und neue Technologien sowie über die neuesten Trends in der Branche auf dem Laufenden.

Erfahren Sie mehr, indem Sie den „Essential Guide to: Clean Rooms and Clean Areas“ herunterladen.

Die wichtigste Leitlinie für Reinräume und Reinbereiche

*Europäisches Äquivalent der GMP-Vorschriften der FDA ist die European Medicines Agency (EMA).