Sicherheitsbarrieren an Verladestellen

Dok-Guardian

Sorgen Sie für Sicherheit an der Verladestelle

Die Tore offener Verladestellen sind eine Gefahrenzone in jedem Betrieb. Unfälle an diesen 1,2 m hohen Absturzstellen können zu schweren und manchmal auch tödlichen Verletzungen führen.

Sicherheitsbarrieren von Rite-Hite bieten verschiedene Lösungen zum Schutz offener Verladestellen. Diese Lösungen ermöglichen uneingeschränkten Zugang beim Be- und Entladen eines Aufliegers und lassen nach wie vor frische Luft in das Gebäude, wenn sich keine Fahrzeuge an der Verladestelle befinden. Es sind manuelle und automatische Ausführungen verfügbar und es besteht die Möglichkeit, die Sicherheitsbarriere mit einer Rite-Hite-Fahrzeugverriegelung zu koppeln.

Die Installation von Sicherheitsbarrieren an Verladestellen ist eine kostengünstige und zugleich wichtige Investition, die dazu beitragen kann, Unfälle, Verletzungen und Schäden an Produkten oder Ausrüstung zu verhindern. Bevor Sie entscheiden, in welche Barrieren Sie investieren möchten, ist es wichtig, zunächst den gesamten Anwendungsbedarf unter die Lupe zu nehmen. Sobald die anlagenspezifischen Variablen ermittelt und verstanden wurden, kann der Anwender die Sicherheitsbarriere auswählen, die seine Sicherheits- und Schutzanforderungen am besten erfüllt.

 

Händler finden Kontaktieren Sie uns