Dok-Lok-Fahrzeugverriegelungen

Wheel-Lok-Fahrzeugverriegelungen | Kommunikation und Steuerung | Geplante Wartung

Die ursprüngliche Dok-Lok®-Fahrzeugverriegelung wurde am 22. April 1980 eingeführt und markiert den Beginn einer Branche, die die Sicherheit und Produktivität der Mitarbeiter grundlegend verbessern, die Produktsicherheit erhöhen und die Schäden an der Verladestelle reduzieren würde.

Das Unternehmen wurde von der dringenden Notwendigkeit inspiriert, Anhänger sicher an der Verladestelle anzulegen, und diese Mission wird fortgesetzt.

Unsere Designs werden ständig weiterentwickelt, um Änderungen und Herausforderungen an der Verladestelle bzgl. Anhängerdesign, Verladestellendesign und der Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen gerecht zu werden, um nur einige zu nennen.

Rite-Hite® Dok-Lok-Verriegelungen, auch als LKW-Verriegelungen, Anhänger-Verriegelungen oder Dok-Loks bezeichnet, sind weltweit bekannt für:

  • Vielseitige Haken- und Absperrkonstruktionen, die dazu beitragen, mehr Arten von Unfällen beim Abtrennen von Anhängern an der Verladestelle zu begegnen als jede andere Rückhaltung.
  • Übermittlung des Einrückstatus von Dok-Lok an den Gabelstaplerfahrer an der Verladestelle und im Inneren des Anhängers mit einer ständig aktivierten Ampelanlage.
  • Hervorragende Qualität durch einzigartige Designmerkmale, höchste Konstruktionsstandards und jahrelange Forschung und Entwicklung.
  • Die nachgewiesene langfristige Zuverlässigkeit wird durch eine umfangreiche Liste zufriedener Stammkunden bestätigt.

Fahrzeugverriegelungen von Rite-Hite bieten ein Höchstmaß an Sicherheit, die auf Ihre Anwendung abgestimmt ist.

Maximieren Sie die Sicherheit und schützen Sie Ihre wertvollsten Vermögenswerte, indem Sie uns noch heute kontaktieren!