Dok-Lok-Fahrzeugverriegelungen

Rite-Hite hat durch die Einführung der Dok-Lok®-Verriegelung im Jahre 1980 Pionierarbeit in der Fahrzeugverriegelungsbranche geleistet. Die Dok-Lok-Verriegelung wurde kontinuierlich weiterentwickelt und an die jeweiligen Veränderungen und Anforderungen der Branche wie wechselndes Anhänger- oder Verladestellendesign sowie die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften angepasst.

Der Rite-Hite Dok-Lok, auch LKW-Verriegelung, Anhängerverriegelung oder Verladestellensperre genannt, ist weltweit bekannt für:

  • Außergewöhnliche Sicherheitsmerkmale, die viel besser auf diverse unplanmäßige Abdockvorgänge an der Verladestelle reagieren als andere Verriegelungssysteme.
  • Eine spezielle Ampelanlage liefert permanent Informationen über den Dok-Lok-Status an den Gabelstaplerfahrer, während dieser auf der Verladerampe und im Inneren des Anhängers fährt.
  • Überragende Qualität, die aus einzigartigen Designmerkmalen, höchsten Baustandards und jahrelanger Forschung und Entwicklung resultiert.
  • Bewährte dauerhafte Zuverlässigkeit, die durch eine lange Liste zufriedener Stammkunden bestätigt wird.

Rite-Hite-Fahrzeugverriegelungen wurden entwickelt, um auf der Grundlage Ihres Anwendungsfalls den höchsten Grad an Sicherheit zu liefern. Dok-Loks sind die einzigen LKW-Verriegelungen der Branche, die kontinuierlich Informationen über den Verriegelungsstatus an den Staplerfahrer liefern.

Erkennen Sie Risiken

1. Vorzeitiges Abdocken: ein Lkw-Fahrer fährt versehentlich weg, während ein Hubwagen/Stapler in den Anhänger ein- oder ausfährt oder sich im Inneren befindet.

2. Wegschleichender Anhänger: das Gewicht eines ein- und ausfahrenden Gabelstaplers führt zu erheblichen Bewegungen des Anhängers.

3. Zusammenbruch der Aufliegerstütze: eine schwache oder beschädigte Aufliegerstütze gibt nach und der Anhänger kippt nach vorne oder zur Seite.

4. Kippen des Anhängers an der Front oder am Heck: kann beim Be- oder Entladen des Anhängers auftreten, wenn dieser durch das Gewicht der Waren und des Gabelstaplers kippt.

5. Kippen des Anhängers: das Gewicht eines Gabelstaplers drückt die Nase des Anhängers nach unten, so dass die Rückseite sich nach oben und vom Gebäude wegbewegt.

?

Ressourcen-Center

RITE-HITE