Warum Rite-Hite-Ventilatoren wählen?

Wahl des richtigen Ventilators | FAQ: HVLS-Ventilatoren

Rite-Hite® ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Herstellung, dem Verkauf und dem Service von HVLS-Ventilatoren mit niedriger Drehzahl und hohem Luftvolumen, die zur Verbesserung der Sicherheit, Produktivität, des Energieverbrauchs und der Umweltverträglichkeit entwickelt wurden. Die ständige Weiterentwicklung von Rite-Hite-Ventilatoren und unseren Dienstleistungen wird durch unser starkes Engagement für Innovation und unsere Leidenschaft angetrieben, den Kunden effektive Lösungen anzubieten. Fordern Sie noch heute eine kostenlose Bewertung an.

Wenn Sie HVLS-Ventilatoren in Erwägung ziehen, sind wichtige Kriterien zu beachten, bevor Sie eine Entscheidung treffen.

Hier sind einige der wichtigsten Unterschiede zwischen hochvolumigen Rite-Hite-Ventilatoren mit niedriger Drehzahl und anderen HVLS-Ventilatoren:

 

Blattdesign

Das einzigartige Propell-Aire-Blattdesign der Rite-Hite-Ventilatoren weist eine komplexe Konturform (Neigung, Verjüngung und Drehung) auf, die über die Länge variiert. Es ist die Form, nicht die Anzahl der Blätter, die das große Luftvolumen erzeugt, das für einen effektiven HVLS-Ventilator erforderlich ist Das maximale Luftvolumen wird abgegeben, wenn über den gesamten Ventilatordurchmesser eine gleichmäßige Luftbewegung stattfindet. Das Propell-Aire-Blätterdesign kann nicht durch Extrusion hergestellt werden. Extrudierte Blätter bieten keine effiziente und gleichmäßige Luftbewegung und erfordern zum Ausgleich eine größere Anzahl von Blättern. Bei extrudierten Blättern befindet sich direkt unter dem Ventilator ein Bereich, in dem kaum Luftbewegung vorhanden sind. Diese „Luftlöcher“ existieren, weil ein extrudiertes Blatt die Luft nicht gleichmäßig über den gesamten Durchmesser des Ventilators bewegt. Diese „Luftlöcher“ sind bei den HVLS-Ventilatoren von Rite-Hite nicht vorhanden, was für viele Anwendungen ein wichtiger Vorteil ist.

Blatt/Nabenverbindung

Jedes Blatt ist auf zwei verschiedene Arten an der Nabe befestigt. Das Ventilatorblatt sitzt in einer sicheren Position am Nabenarm und wird dann mit einer präzisionsgefertigten Schraube arretiert, die mit 200 ft-lbs (271 Nm) für eine feste Verbindung angezogen wird.

Ein vibrationsabsorbierendes Material reduziert die Beanspruchung um 50-75 %. Dieses Design wird seit über 40 Jahren in Anwendungen eingesetzt, die mehr als die zehnfache Belastung eines Rite-Hite HVLS-Ventilators erzeugen und ermöglicht es uns, eine 10-jährige Garantie auf die strukturelle Integrität der Blatt-zur-Nabe-Verbindung zu gewährleisten. Diese Verbindung ist von entscheidender Bedeutung, da sich die Blätter wie die Blätter eines Hubschraubers durch die Kombination aus Zentrifugalkraft und Luftdruck während des Betriebs nach oben bewegen.

Ähnlich wie die Reifen an Ihrem Fahrzeug. Die HVLS-Ventilatornaben und -blätter von Rite-Hite sind werksseitig „rotationsgewuchtet“. Sie sind ideal für Ihre Ventilatoranwendung geeignet und müssen nie angepasst werden. Die extrudierte und gefräste Aluminiumnabe des Revolution-Ventilators von Rite-Hite (im Vergleich zu einer gegossenen Nabe) ist aufgrund ihres Designs viel stärker. Die anfängliche Extrusion ist ein massiver Aluminiumblock. Mit einer computergesteuerten Fräsmaschine wird Material präzise abgetragen, um Bauteile von bestmöglicher Qualität zu erzielen. Eine Gussnabe wird hergestellt, indem geschmolzenes Aluminium in eine Form gegossen wird. Es ist schwierig, die Konsistenz eines Gussteils aufgrund von Material- und Herstellungsabweichungen zu steuern. Im Endergebnis ist eine gegossene Nabe kostengünstiger herzustellen, anfälliger für Risse und potenziell porös.

Sicherheitsverbindung

Alle HVLS-Deckenventilatoren von Rite-Hite verfügen über eine Dreiwege-Sicherheitsverbindung zwischen Motor und Nabe: 

1.  Die Nabe wird mit einer Schraube mit Linksgewinde und einer konischen Aluminiumbuchse am Motor befestigt. 

2.  Der Sicherheitsring gewährleistet eine Sicherheitsverbindung zwischen Motor und Nabe. 

3.  Jedes Blatt ist am Sicherheitsring befestigt.

Lokaler Service und Support

Die ordnungsgemäße Installation eines HVLS-Ventilators ist für den Spitzenbetrieb von entscheidender Bedeutung. Platzierung, Abmessung, Installation, elektrischer Anschluss und Service nach dem Verkauf sollten alle berücksichtigt werden. Rite-Hite steht hinter unseren Produkten nicht nur mit Garantien, sondern auch mit werkseitigem technischen Support und seinen lokalen Vertriebs- und Servicevertretern während der gesamten Lebensdauer Ihres Produkts.

Garantien

Garantien sind eine wichtige Komponente beim Kauf von HVLS-Ventilatoren. Rite-Hite ist bestrebt, Produkte von höchster Qualität herzustellen und wird durch das beste Installations- und Servicenetz der Branche unterstützt.

Stellen Sie bei der Auswahl eines Produkts sicher, dass Sie das Kleingedruckte gelesen und verstanden haben. Lange Garantien sehen auf dem Papier möglicherweise attraktiv aus, aber bestimmte Komponenten wie Fehlersuche, Aufzugsmiete, Ausbau von Teilen, Fracht- und Wiedereinbaukosten werden von einigen Unternehmen möglicherweise nicht übernommen.

3 Jahre auf Ersatzteile und Arbeitszeit –Rite-Hite deckt den Motor und die elektrischen Steuerungen für drei (3) Jahre ab Versanddatum ab.

10 Jahre strukturelle Integrität –Rite-Hite verfügt über die stärkste Blatt-Naben-Verbindung auf dem Markt und deckt diese Verbindung ab, wenn die geplante Leistung nicht erreicht wird.

Lebenslang für die Verarbeitung von Blättern und Nabe –Für die Propell-Aire-Blätter und die gefräste Nabe wird eine lebenslange Garantie auf Verabeitung und Mängel gewährt.