Schnelllauftore und Hochleistungstore

Als Geburtsstätte des leistungsfähigsten Hochgeschwindigkeitstors der Branche verfügt Rite-Hite über eine große Auswahl an Hochleistungstoren mit Roll- oder Schiebefunktion. Diese sind in variablen Laufschienenanordnungen erhältlich. Rite-Hite Tore sind in der Lage sich mit einer Geschwindigkeit von 2,5 m pro Sekunde zu öffnen und zu schließen. Damit maximieren die Zykluszeiten Energieeinsparungen durch Minimierung der Luftmenge, die bei jedem Öffnen und Schließen des Tors entweichen kann. Im Gegensatz zu herkömmlichen, festen Schiebetoren sind die flexiblen FasTrax- und Litespeed-Rolltore in der Lage einem Gabelstapleraufprall standzuhalten und direkt wieder in ihre Laufschienen zurückzuspringen. Dies ist ein großer Vorteil in Lagerräumen, in denen beschädigte Tore erhebliche Aufwendungen in Bezug auf Ausfallzeiten und Serviceeinsätze sowie auch Energieverlust bedeuten würden.

RITE-HITE