GLOBAL WHEEL-LOK FAHRZEUGVERRIEGELUNG

Beispiellose Sicherheit

Das Global Wheel-Lok System wurde zur Sicherung nahezu aller Aufliegertypen an der Verladestelle konzipiert und ist eine einfache und effektive Lösung, um Unfälle durch zu frühes Wegfahren oder langsames Wegschleichen des Aufliegers an der Verladestelle zu verhindern. Mit einem Zugkraftwiderstand von mehr als 142 kN übertrifft der hohe Verriegelungsarm für die bodenmontierte Global Wheel-Lok Lkw-Verriegelung europaweit als einziges die Anforderungen an Fahrzeugverriegelungen der FEM* Klasse 3 für leere UND beladene Auflieger, unabhängig von der Radgröße.

Funktionsweise von Global Wheel-Lok

Eigenschaften und Vorteile: 

Sicherheitschutz gegen aggressive Zwangsabtrennung.

Vielseitiges Design

  • Für unterschiedliche Aufliegerkonfigurationen geeignet, einschließlich Auflieger mit Ladebordwänden, Standardauflieger mit oder ohne Heckaufprallschutz (RIG = Rear Impact Guard) und Auflieger mit intermodalem Containerchassis 
  • Verriegelungsbereich von 1.140 bis 4.600 mm
  • Automatische Erfassung der Reifengröße: erkennt Reifen mit Durchmessern von 700 bis 1.200 mm, um eine optimale Verriegelung sicherzustellen 
  • Der 510 mm hohe Verriegelungsarm sichert praktisch jeden Anhänger mit 700 bis 1.200 mm Reifendurchmesser 
  • Für kleinere Fahrzeuge ist ein niedrigerer Verriegelungsarm mit einer Höhe von 380 mm erhältlich (optional)

Warnsignale und -leuchten immer verfügbar

  • Innen- und Außen-LED-Leuchten (blinkende rote und grüne Signalleuchten) mit akustischen Alarmen teilen dem Personal im Innen- und Außenbereich kontinuierlich den Verriegelungsstatus mit
  • Innen- und außenliegende Gefahrenhinweise kommunizieren Prozesse und Abläufe 

Zuverlässiger Betrieb und geringer Wartungsaufwand

  • Einfaches und zuverlässiges elektromechanisches Design mit Bodenmontage für minimalen Wartungsaufwand
  • Funktioniert bei allen Wetterbedingungen
  • Manuelle Freigabeoption zum Entriegeln des Systems bei einem Stromausfall 

Bessere Abdichtung

  • Zwei Radführungen sorgen für die mittige Positionierung des Aufliegers, um die Gebäudewand zu schützen und die Wirksamkeit der Torabdichtung zu verbessern

Sicherheitssystemschnittstelle

  • Wheel-Lok Fahrzeugverriegelungen können die Sicherheit einer Anlage erhöhen, indem sie mit einem aktiven Gebäudesicherheitssystem verbunden werden

Verfügbarkeit anwendungsbasierter Optionen

  • Überfahrblech (optional): minimiert beim Überfahren des Verriegelungsarms die Kippbewegung des Fahrzeugs
  • Aluminium-Überfahrblech für kleinere Fahrzeuge (optional): ermöglicht kleineren Fahrzeugen (bis 3,5 t) das Überfahren des Auslösers ohne Aktivierung des Verriegelungsarms 
  • Schmutzfänger-Schutzrampe (optional): für die sichere und effiziente Wartung von Lkw mit Schmutzfängern